** Armins News **

Auch unsere Jugendarbeit läuft weiter auf Sparflamme, aktuell biete ich einen Erlebnisparcours in Dürwiß und Weisweiler und Tennis auf der Anlage von Blau-Gelb an, nähere Infos dazu gibt es weiter unten. Außerdem bastle ich gerade an einem Actionbound für Weisweiler, nähere Infos zu Actionbounds finden Sie unter folgendem Link: https://actionbound.com/

Update Ferienspiele!

Wie lange mussten/t Sie/ihr warten, jetzt steht fest, dass wir in den ersten beiden Ferienwochen (5.7.-16.7.) Ferienspiele anbieten werden. Wir werden an diesen 10 Tagen immer vor Ort (Burgweg7) Mottotage veranstalten.
Wie im letzten Jahr können pro Tag 14 Kinder kommen, 8 können am Programm vor Ort teilnehmen und 6 können mit mir an den zeitgleich stattfindenden Ausflügen teilnehmen. Treffpunkt ist immer im Burgweg 7 um 9 Uhr. Das Programm vor Ort ist für Sie komplett kostenfrei und endet immer um 14 Uhr. Das Programm ist auf der Anmeldeseite zu finden.
Sie können Ihre Kinder für maximal 5 der insgesamt 20 Angebote anmelden. Bitte keinen Ausflug und kein Angebot vor Ort mehrmals buchen, damit alle mehr Möglichkeiten haben, der Neigung entsprechend etwas zu bekommen. Auch bitte maximal zwei Ausflüge buchen.
Bitte geben Sie Ihren Kindern für die Ausflüge genügend zu essen und zu trinken mit. Vor Ort bekommen die Kinder wie im letzten Jahr ein verpacktes Mittagessen gegen 12.30 Uhr und genügend zu trinken, aber kein Frühstück.

Die Anmeldung ist ab Dienstag, den 08.06.2021 auf der Anmeldeseite möglich.

Leider sieht die aktuelle Coronaschv (aktualisiert am 28.05.2021) vor, dass nur Kinder an den Ferienspielen teilnehmen dürfen, die sich testen lassen, bei wechselnden Gruppen (wie bei uns) sogar täglich. Dafür versuchen wir mit den Maltesern ein möglichst einfaches Testverfahren zu entwerfen, das wir zeitnah bekannt geben werden. Die Kinder, die am meisten unter der Testsituation leiden und vielleicht noch weniger soziale Kontakte hatten, werden durch diese Verordnung leider von Ferienspielen ausgegrenzt. Das ist mit meinem Motto weleavenoonebehind nicht vereinbar. Daher biete ich diesen Kindern und ihren Eltern an, dass sie sich bitte bei mir melden mögen, damit wir gemeinsam nach Wegen suchen, um auch diesen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, ggf. auch außerhalb meiner Arbeitszeiten.

Immer informiert!

An dieser Stelle und mit einem Newsletter werden wir Euch infomieren, sobald es etwas Neues gibt. Unten könnt ihr Euch ganz einfach zum Newsletter anmelden!
 
Alles Gute!


Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um informiert zu werden:
 
Ich akzeptiere die Hinweise zum Datenschutz  

Weitere Infos & Veranstaltungen

Eröffnung eines Barfuß-Pfades an der Kreuzkirche in Dürwiß

Sarah Ködderitzsch, unsere Küsterin an der Kreuzkirche in Dürwiß, hatte die Idee, einen Barfuß-Pfad auf der Wiese vor der evangelischen Kirche anzulegen. Noch sind Spielplätze und Ausflugsziele in der Corona-Zeit geschlossen. Deshalb soll der Pfad  Kindern mit ihren Eltern ein nahes Ziel anbieten, das beim Spaziergang angesteuert werden kann.

Auf etwa 10 Metern Länge haben Sarah Ködderitzsch, Jugendmitarbeiter Armin Mannich und Tom Hermann von der Evangelischen Kirchengemeinde einen Weg angelegt, der mit den unterschiedlichsten Naturmaterialien ausgestattet ist. Weicher Rasen, harte Steine und feiner Sand geben an die Füße die unterschiedlichsten Empfindungen weiter. Dazu kommen Felder mit Kies, Korken, Tannenzapfen und Stäben. Angenehm prickelnd und gesund für die Füße ist das allemal. Dazu eine willkommene Abwechslung im Alltag, der für die Kinder in der Corona-Zeit zuweilen sehr angespannt ist! Pfarrer Wolfgang Theiler freut sich, dass der Parcous ab 1. Mai rund um die Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann. Dass er nur einzeln und mit dem nötigen Abstand gegangen werden kann, versteht sich von selbst!

Der Besuch des Pfades erfolgt auf eigenes Risiko. Eltern haften für ihre Kinder.

Kindergottesdienste der evangelischen Kirchen in Deutschland

Auch die speziell in vielen Gemeinden angebotenen Kindergottesdienste können wegen Corona zur Zeit nicht stattfinden. Deshalb wird auf der Seite www.kirchemitkindern-digital.de jeden Sonntag um 10 Uhr ein neues Youtube-Video eingestellt mit einem Kindergottesdienst für den jeweiligen Sonntag, das zum Mitfeiern einlädt.