Gottesdienste jetzt als Live-Stream - Einschränkungen bei Veranstaltungen. Hier finden Sie aktuelle "Corona-Informationen".

Mitteilungen

Aktuelle Änderungen

Hier finden Sie eine Übersicht über ausfallende Veranstaltungen und alternative sowie zusätzliche Angebote:

Alle Gottesdienste zunächst bis einschließlich 19. April fallen aus. Stattdessen öffnen wir jeweils abwechselnd wie im Gemeindebrief angegeben sonntags die Kirche von 9.45 bis 10.15 Uhr für alle, die einen Ort für ein persönliches Gebet aufsuchen möchten. Eine liturgische Anleitung mit Gebeten liegt aus. Pfarrerin Lube oder Pfarrer Theiler werden außerdem anwesend sein. (siehe Nachricht vom 20.03.2020)

Auch am Karfreitag wird kein Gottesdienst sein. Als Alternative können Sie einen der besonderen im TV ausgestrahlten Gottesdienste mitfeiern. Für ein persönliches Gebet ist die Kreuzkirche am 10. April von 9.45 bis 10.15 Uhr geöffnet. (siehe Nachricht vom 20.03.2020)

Für den Ostersonntag regt Kerstin Lube an, mit Ihnen und Ihren Familien von 10 bis etwa 10.30 Uhr einen Spaziergang durch den mit Osterstationen ausgestatten Burggarten in Weisweiler an der Auferstehungskirche zu machen, falls die Situation sich nicht verschlimmert und auch ein solches lockeres open Air Programm zu vermeiden wäre. Für die Kinder werden Ostereier versteckt sein. Der Ostergarten würde den ganzen Tag über zu besichtigen sein. Am Ostermontag wird kein Gottesdienst in Dürwiß stattfinden. (Dieses Angebot entfällt, siehe Nachricht vom 20.03.2020)

Das Kinder- und Jugendprogramm wird bis 19. April gänzlich ausfallen:
- der Gesangscontest WSDS am 28. März
- der Kinderbibelnachmittag am 9. April
- die Osterferienspiele vom 14.-17.4.
- die täglichen Gruppen und offenen Angebote in beiden Jugendheimen

Unser Jugendmitarbeiter Armin Mannich ist für alle ansprechbar und erreichbar von 9 bis 12.30 Uhr an allen Werktagen und nach Absprache auch an Nachmittagen.
Ebenfalls abgesagt wurden die überregionalen Veranstaltungen des Jugendcamps 2020 (11.-14. Juni) in Mülheim an der Ruhr und des Musikfestes im Kirchenkreis Jülich am Himmelfahrtstag 21. Mai.  

Die Geburtstagsbesuche bei den älteren Gemeindemitgliedern werden ebenfalls mindestens bis Ende April entfallen.

Auch das Erzählfrühstück in Dürwiß am 18. März und in Weisweiler am 15. April muss ausfallen.

Die Veranstaltungen der Erwachsenenbildung werden ebenfalls bis auf Weiteres abgesagt. Dazu gehört das Biblische Kaffeecupping, das für den 28. März geplant war.

Wir bieten jedoch einen Einkaufsdienst für die Älteren an, die wegen der Ansteckungsgefahr nicht mehr zum Einkaufen in die Supermärkte gehen möchten und niemanden sonst haben, der den Einkauf erledigen könnte. Wenn Sie also nicht wissen, wie Sie Ihren nötigen Lebensmitteleinkauf organisieren sollen, rufen Sie uns an im Gemeindebüro unter 02403 65202 oder schreiben Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir nehmen von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr Ihren Einkaufszettel telefonisch entgegen und erledigen ihren Einkauf im Dürwisser Einkaufszentrum oder bei Rewe Weisweiler oder Aldi und bringen ihn bis 13 Uhr nach Hause an die Türe. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir pro Einkaufswunsch nur in einen Supermarkt ihrer Wahl gehen können.

Unser Gemeindebüro bleibt für Sie jedoch wie gewohnt geöffnet und erreichbar mo, di, do, frei von 9 bis 12 Uhr! Außerdem können Sie uns, Pfarrerin Lube (02421 6927985 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Pfarrer Theiler (02403 65265 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) telefonisch und per email in allen wichtigen Fragen ansprechen und erreichen.

Ob wir die Konfirmationen Ende April / Anfang Mai feiern können, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt fraglich. Die Entscheidung darüber wird im Gespräch mit den Eltern erfolgen. Inwiefern Trauerfeiern und Beerdigungen noch möglich sind, wird sich zeigen. Nehmen Sie im Trauerfall einfach mit uns Kontakt auf. Auch ist zur Zeit unklar, wann und wie wir das neugewählte Presbyterium in sein Amt einführen werden, aber die Regelungen dazu werden sicher bald gefunden werden.

Wir werden Sie auch in naher Zukunft an dieser Stelle informieren, wann und wie die Gottesdienste und Angebote wieder stattfinden werden.

Hinweise zur Corona-Krise

Liebe Gemeindemitglieder,

die Coronakrise setzt weite Teile des öffentlichen Lebens in den Ruhemodus. Auch die Kirchen bleiben davon nicht verschont, wenn der unkontrollierten Ausbreitung des Virus etwas entgegengesetzt werden soll.
Zunächst einmal hoffen wir, dass Sie gesund bleiben und selbst bei einer möglichen Infektion die Krankheit unbeschadet überstehen und auskurieren. Unsere Gedanken sind bei den betroffenen Menschen und ihren Familien und auch bei allen, die in dieser schwierigen Zeit sich irgendwie zurecht finden müssen oder die im Einsatz für Andere besonders herausgefordert werden. Möge Gott uns in dieser Zeit nahe sein in unseren Gedanken und in unserem Planen, im miteinander Abwarten und im gegenseitigen Helfen, bei den notwendigen Entscheidungen und im Erhören unserer persönlichen Gebete.

Unsere Landeskirche hat für die Gemeinden und ihre Veranstaltungen entlang der Richtlinien des Landes NRW Bestimmungen erlassen, die sich auch für uns auswirken. Wir möchten Sie deshalb auf dieser Seite informieren, welche Konsequenzen das hat und welche Angebote wir Ihnen machen möchten.

Gerade erst haben Sie unseren Gemeindebrief für die Monate März bis Mai erhalten. Fast alle Veranstaltungen, zu denen wir dort einladen, werden voraussichtlich abgesagt werden müssen. Wir wissen ja insgesamt noch nicht, wie sich alles entwickeln wird und wie lange die Einschränkungen bei Veranstaltungen und Dienstleistungen andauern werden. Darum möchten wir Sie auch in naher Zukunft zeitnah informieren können, wann und wie die Gottesdienste und Angebote wieder stattfinden werden. Alle Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Es wäre eine große Erleichterung, wenn wir Sie auch kurzfristig mit Informationen über E-Mail anschreiben könnten. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre E-Mailadresse mit (die Bestimmungen des Datenschutz werden eingehalten, der Widerruf ist jederzeit möglich):

Ich akzeptiere die Hinweise zum Datenschutz  

So bleibt uns zum Schluss, Sie herzlich zu grüßen und Ihnen Gottes Segen zu wünschen!

Pfarrer Wolfgang Theiler                    Pfarrerin Kerstin Lube

Kirche auf dem Weg in die Zukunft – jetzt planen und handeln

Quelle | Johannes de Kleine, Kirchenkreis Jülich

Kreissynode Jülich tagt in Hückelhoven

Im Mittelpunkt der Synode des Kirchenkreises Jülich, die Mitte November in Hückelhoven tagte, standen Fragen zur Zukunft der Kirche. Wie wollen und wie können wir künftig Kirche sein angesichts schwindender Finanzen und abnehmender Mitgliedszahlen? Wie und in welchen Formen können immer weniger Pfarrerinnen und Pfarrer und weitere Mitarbeitende Kirche so gestalten, dass Menschen aller Altersgruppen sich in den Gemeinden und Arbeitsbereichen zu Hause fühlen können?

Weiterlesen

Neue Küsterin für Dürwiß

Als Nachfolgerin für den aus Altersgründen ausscheidenden Dürwisser Küster Vinzent Baron hat das Presbyterium Sarah Ködderitzsch aus Weisweiler für den Küsterdienst an der Kreuzkirche Dürwiß berufen. Viele Jahre lang hat Vinzent Baron zunächst mit seiner Frau Angelika und später auch alleine als Küster im Gemeindezentrum Dürwiß dafür gesorgt, dass Kirche, Gemeindehaus und Gartengelände immer top in Ordnung waren und alle Gottesdienste und Veranstaltungen gut vorbereitet stattfinden konnten.

Weiterlesen

  • Ev. Kirchengemeinde Weisweiler-Dürwiß
    Gemeindebüro

    Bürozeiten:
    Mo, Di, Do, Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr

    Burgweg 7, 52249 Eschweiler

    02403 / 65265
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Gemeindezentrum Weisweiler
    Auferstehungskirche

    Burgweg 7, 52249 Eschweiler

    Gemeindezentrum Weisweiler bei Google Maps
  • Gemeindezentrum Dürwiß
    Kreuzkirche

    Konrad-Adenauer-Str. 35, 52249 Eschweiler

    Gemeindezentrum Dürwiß bei Google Maps
  • 1